Wieder da, aber ganz anders

Willkommen zum ersten Beitrag, in dem es über dieses Blog gehen soll.
Viele viele Jahre habe ich schon gebloggt, aber dann nach langer Zeit dann mangels Interesse das Bloggen eingestellt und das Blog komplett gelöscht.

Interessanter Weise entdeckte ich meine Liebe zum intensiven hören von Musik wieder. Neue Musik und Bands entdecken macht mir wieder unheimlich viel Spaß. Ich dachte diese Liebe sei verschollen, war sie auch, aber die Interesse an neuer Musik, und Musik als solches ist wieder da. Ich sitze wieder lange mit Kopfhörern auf den Ohren da, und lausche dem was sich mir da bietet.
Dachte ich lange, Rock’n Roll ist wirklich tot, muss ich das deutlich verneinen. Es wirkt nur so, weil dank diverser Castingshows im TV und der mutlosen Musikindustrie (die lieber auf das sichere Pferd setzen) der Markt förmlich mit Wischiwaschi Musik und Schrott überschwemmt wird.
Aber wenn man nur genug gräbt, entdeckt man schnell das der Rock’n Roll nicht wirklich tot ist.

Vieles entdecke ich über YouTube, und das was mich wirklich begeistern konnte möchte ich hier teilen. In erster Linie für mich, damit ich meine Entdeckungen und erste Gedanken dazu nicht vergesse, aber auch um andere darauf hinzuweisen was ich da gefunden habe.

Seid Ihr dabei auf meiner Reise durch die für mich wieder entdeckte Liebe zur Musik?

Advertisements